Brasseler ist einer der weltweit führenden Hersteller von Präzisions­instrumenten für die Dental- und Human­medizin. Unser Familien­unternehmen wurde 1923 gegründet und ist mit über 1.350 Beschäf­tigten einer der bedeut­samsten Arbeit­geber in der Region Lippe. Mit unserer Marke Komet haben wir uns in der Medizin­technik erfolgreich als Innovations­führer etabliert.

Wir suchen zum sofortigen Eintritt einen

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Technische Dokumentation von Medizinprodukten
Du bist begeistert von der Medizintechnik und möchtest an der Entwicklung von innovativen Produkten mitwirken, die das Leben von Menschen verbessern? Du hast ein Studium in der Fachrichtung Medizintechnik oder eine vergleichbare Qualifikation abgeschlossen? Du kennst dich mit den neuesten gesetzlichen und normativen Anforderungen an die Dokumentation von Medizinprodukten aus? Dann bist du bei uns genau richtig! 

In unserer Business Unit Komet Medical entwickeln, produzieren und vertreiben wir hochwertige Medizinprodukte, die das Leben von Patienten und Ă„rzten erleichtern. Wir sind ein fĂĽhrender Anbieter von chirurgischen Instrumenten fĂĽr verschiedene Anwendungsbereiche in einem dynamischen und wachsenden Umfeld geprägt durch ein hervorragendes Betriebsklima und eine angenehme Arbeitsatmosphäre. 

In unserem Team erwarten dich folgende spannende Aufgaben:
  • Steuerung und Ăśberwachung der aktiven und geplanten Projektlandschaft in der Business Unit Medical 
  • Produktdokumentation von Medizinprodukten nach MDR-Anforderungen fĂĽr Produkte, die unter Komet Medical in Verkehr gebracht werden, sowie UnterstĂĽtzung bei der technischen Dokumentation unserer Kunden 
  • Du begleitest interne sowie externe Audits und stehst hierin mit deinem Fachwissen als Ansprechpartner bereit 
  • Erstellung sämtlicher Anwendungs- und Design-Risikoanalysen unter BerĂĽcksichtigung des QM-Systems und nationaler und internationaler Normen in Abstimmung mit dem Projektleiter 
  • Erstellung biologischer Beurteilungen 
  • Analyse, Bewertung und Dokumentation von Literaturrecherchen und Untersuchungsergebnissen sowie gesetzlichen und normativen Anforderungen 
  • Erstellung von Teilen der Technischen Dokumentation fĂĽr das Konformitätsbewertungsverfahren in Abstimmung mit dem Projektleiter 
  • Regelmäßige ĂśberprĂĽfung der klinischen Wirksamkeit und Sicherheit der Produkte (Post Market Surveillance) in Abstimmung mit dem zuständigen Fachbereich 
  • Ansprechpartner fĂĽr unserer Kunden und Dienstleister bzgl. Fragestellungen im Rahmen der technischen Dokumentation und NachweisfĂĽhrung 
  • Marktbeobachtung von Ă„nderungen im Bereich der nationalen und internationalen Anforderungen von Medizinprodukten und Ăśbernahme der Informationen in die technische Dokumentation 

Du bringst folgende Qualifikationen mit: 

  • Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Medizintechnik oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion ist wĂĽnschenswert 
  • Aktuelle Kenntnisse hinsichtlich nationaler und internationaler, gesetzlicher und normativer Anforderungen an die Dokumentation von Medizinprodukten 
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten dir: 
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit sehr flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Ein hervorragendes Betriebsklima und eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Umfangreiche Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Facettenreiches betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuell auf Sie abgestimmtes Einarbeitungsprogramm

Die Stelle ist zunächst Im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet. 

Wenn dich diese Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit internationaler Ausrichtung reizt, dann freuen wir uns auf deine Bewerbungsunterlagen mit Angabe deiner Einkommensvorstellung und deines möglichen Eintrittstermins – gerne auch über unser Online-Formular.

FĂĽr erste Fragen steht dir Katharina Albrecht unter +49 5261 701 2070 gerne zur VerfĂĽgung.